Alles liegt im Auge des Betrachters


"Der Verlag" steht hier für  andrebuchverlag , den mein guter Freund Andreas H. Buchwald (Schriftsteller/Verleger) und ich 2010 gegründet haben. Auf unserer Verlagsseite ist unter „über uns“ meine Rolle ein wenig beschrieben.

Während Andreas sich nun, seiner extrovertierten Persönlichkeit entsprechend, gern in der „Außenwelt“ tummelt, arbeite ich, als introvertierter Einzelgänger, am liebsten im Hintergrund.

Und nachdem wir, nach unserer Begegnung 2009, erkannt haben, dass sich unsere Potenziale bestens ergänzen, haben wir den Schritt gewagt und unseren eigenen kleinen Verlag gegründet.                                          Hier kann nun jeder von uns, seiner Natur entsprechend arbeiten.

Natürlich ist noch lange nicht alles perfekt, denn unser beider Talente liegen eher im künstlerisch-kreativen Bereich, wobei Andreas, der praktischerweise nicht nur gelernter Schriftsetzer ist, sondern auch die Kunst des Schreibens bestens beherrscht, während ich gern mit Farben, Formen und Bildern und/oder auch mal musikalisch arbeite. Zwar schreibe auch ich gern, aber in völlig anderem Stil und mit anderer Herangehensweise, was ich hier z.B. unter „Der Philosoph“ demonstriere.

 Da uns, wie vielen Künstlern, oft ein gewisser Geschäftssinn fehlt, ertasten wir uns unser Terrain nach der Learning by doing Methode und mithilfe einiger guter Freunde, die Andreas in der „Außenwelt“ inzwischen mit wachsendem Erfolg unterstützen. 

 Ich habe die Rolle des Grafikers und Designer übernommen. Ein Bereich, den ich mir als Autodidakt erarbeitet habe. Für uns bedeutet das, ich kümmere mich um die Dinge, die mit bunten Bildern und Werbung zu tun haben, wozu u.a. auch die Gestaltung von Buchcovern gehört.

Einen ausführlichen Einblick in meine Arbeitsweise und einige Hintergrundinfos zu den Büchern gebe ich hier unter Der Designer